Die CDU/SPD Koalition begrüßt die Fertigstellung des gemeinsamen Fuß- und Fahrradwegs an der Nassauer Straße

Der Schulweg in Oberursel ist dadurch für Radfahrer und Fußgänger deutlich sicherer geworden. Die Breite von 6m schafft den Raum, dass auch in der morgendlichen „Rush Hour“ vor Schulbeginn um 8:00 Uhr keine gefährlichen Situationen entstehen. Der neue Weg wird zu einem erheblichen Teil aus Landesmitteln gefördert. Schon im Herbst 2016 hatte die Koalition die vom Verkehrsdezernenten Christof Fink (Bündnis 90/Die Grünen) ursprünglich vorgeschlagene Lösung mit Schutzstreifen für Fahrradfahrer direkt auf der Nassauer Straße als unzureichend zurückgewiesen. Im Februar 2017 wurden eigene Lösungsvorschläge eingebracht und bis zum Beschluss der Stadtverordnetenversammlung im November 2018 konsequent weiterverfolgt. Die Vertreter der Koalition zeigten sich sehr zufrieden mit der nun realisierten verkehrssicheren Lösung.

« CDU trifft Glühwein